G72_1208 Kopie.jpg

Schlagen Sie ab sofort HIER Ihr Projekt oder eine Person für den SWISS CLASSIC AWARD 2022 vor!

Preisverleihung am Samstag, 26. November 2022

im Verkehrshaus der Schweiz, Luzern

Logo-Swiss-Classic-Award-hoch-Belmot_1200.png
SWISS CLASSIC AWARD 2022

UNSERE PARTNER:

Hetica_Klassik_Fund_Neu.png
Logo_autobau_erlebniswelt_W.jpg
logo_Belmot.png
logo_Paolo_Pontiggia.jpg

DIE TRÄGERSCHAFT DES SWISS CLASSIC AWARDS:

Logo_SHVF_W.jpg
Logo Verkehrshaus_pos_WEB_rgb.jpg
AMAG_Classic.jpg
 SCR DachMarke.jpg
emil frey classics ohne AG green Kopie.jpg
Logo_SCW_W.jpg
Der SWISS CLASSIC AWARD wird 2022 erneut für herausragende Projekte und Persönlichkeiten aus der Classic Car Szene vergeben. Der Award wird dabei von diversen Medien und Partnern aktiv unterstützt und weiterentwickelt. Dazu gehört neu auch eine Trägerschaft, in der sich u.a. Schweizer Institutionen wie AMAG Classic, Emil Frey CLASSICS, das VERKEHRSHAUS DER SCHWEIZ, das Swiss Car Register sowie die SWISS HISTORIC VEHICLE FEDERATION (SHVF) zusammengefunden haben. 

Als Presenting-Partner wird der SWISS CLASSIC AWARD von der BELMOT swiss, der Spezialversicherung für Oldtimer unterstützt.  Weitere aktive Partner sind der Hetica Klassik Fund sowie die autobau erlebniswelt und die Schneiderei Paolo Pontiggia.

Die Auszeichnungen und Preise des SWISS CLASSIC AWARD würdigen die Leistungen von Personen und Institutionen respektive Vereinen, welche sich in besonderem Masse für die Interessen sowie der Förderung und Anerkennung der historischen Fahrzeuge als rollendes Kulturgut verdient gemacht haben.

Die Preisverleihung geschieht in vier unterschiedlichen Bereichen. Dabei ist der „SWISS CLASSIC LIFETIME AWARD“ der herausragende, wichtigste Preis.
Logo-Swiss-Classic-Award-hoch-Belmot_1200.png