pexels-scott-webb-2117938.jpg

WAHL ZUM SWISS CLASSIC AWARD

Logo-Swiss-Classic-Award-hoch-Belmot_1200.png
ROOKIE AWARD
Bildschirmfoto 2022-10-04 um 20.39.31.png
@meg.kohler
(Megan Liza Kohler)

Megan Liza Kohler arbeitet seit 15 Jahren in der Autoindustrie. Sie hat drei ältere Brüder, ist aber das einzige Kind in der Familie, das ihre Leidenschaft für Autos und alles, was damit zu tun hat, lebt. Megan hatte schon immer ein Faible für Classic Cars, spätestens aber, seit sie mit 19 Jahren einen Porsche 930 Turbo fahren durfte und von den Emotionen, eine so klassische Ikone zu bewegen, schier begeistert war. Von da an hat sie sich in die Historie klassischer Autos vertieft, sich mit der Technik beschäftigt, die verschiedenen Designs studiert und sich so ein ordentliches Wissenspaket angeeignet. Dieses Wissen möchte sie weitergeben und hat dafür ihren Instagram Account @meg.kohler gegründet. Ihr ist es ein Anliegen, Petrolheads ihrer Generation – sie ist Anfang 30 – das reiche Erbe der Classic Cars nahezubringen und am Leben zu erhalten. Megan hat eine Lehre bei Honda Switzerland absolviert, arbeitete ein paar Monate bei der Automobil Revue, heuerte bei einer Produktions- und Eventagentur in Genf an und jobbte nebenbei für Bentley Lausanne, die Klausen Garage und für Sébastien Buemi. Heute arbeitet sie mit ihrem regulären Job als Inhaberin ihrer eigenen Agentur Apex Management für verschiedene Firmen und Persönlichkeiten, wie zum Beispiel die Klausen Garage in Gland, Sébastien Buemi und die Geneva International Motor Show. Sie schätzt sich glücklich, durch Events, die sie gestaltet und als Produzentin von Content ständig mit der Welt der klassischen Automobile konfrontiert zu sein.